• Letec Training Solutions

Erste Schritte mit Teams

Aktualisiert: Apr 29

Um was geht es?

In diesem Beitrag geht es um die Teams-Basics. Für Sie ist dieser Beitrag dann interessant, wenn Sie einen kurzen Überblick über die Funktionen von Teams gewinnen möchten. In einem kurzen Erklärfilm "Teams in 90 Sekunden" von Microsoft Bildung an und lösen Sie im Anschluss den kurzen Wissenscheck zum Film. Klicken Sie dazu auf das unterstehende Bild.

Das Video von Microsoft Education stellt Ihnen die wichtigsten Funktionen von Microsoft Teams in 90 Sekunden vor. Dazu zählen die Bereiche Aktivität, Chat, Team und Besprechungen. Microsoft Teams ist ein kollaboratives Werkzeug, mit dem Lehrerinnen und Lehrer effizienter zusammenarbeiten. Lehrende können gemeinsam Unterrichtsinhalte planen, sich per Chat, Telefon- oder Videokonferenz austauschen und anstehende Termine absprechen. Sehen Sie sich das Video zuerst vollständig an und lösen Sie dann die Checkfragen zum Inhalt? Haben Sie in 90 Sekunden schon die wichtigsten Inhalte verstanden? Machen Sie den Test! Sie haben 6 Minuten Zeit.


Öffnen Sie den Check hier: Wissenscheck


Teams öffnen

Jetzt muss es einfach gehen. Sie können Teams installieren oder einfach über den Browser (wir empfehlen Google Chrome) verwenden. Öffnen Sie die URL https://portal.office.com/ im Browser und melden Sie sich mit Ihren Logindaten an.

Nun werden Sie von Microsoft gefragt, ob Sie in der App (1) oder im Browser (2) arbeiten wollen. Grundsätzlich empfehlen wir die App. Sie können aber viele Dinge auch im Browser machen. Nehmen Sie die für Sie einfachste Variante. Wenn Sie sich für die App entschliessen beachten Sie bitte, dass die App auf Ihrem Gerät installiert. Wenn Sie keine Apps installieren dürfen, dann wählen Sie die zweite Option und fahren Sie im Browser fort. Tipp für private (Schüler-)Geräte: Installieren Sie sich Teams auch auf Ihrem privaten Smartphone / Tablet, um für die Zusammenarbeit noch mehr zu profitieren. App iOS | App Android



Aufbau der App

Teams besteht aus verschiedenen Bereichen. Öffnet man Teams im Browser, öffnet sich die Übersicht über alle Teams. Standardmässig könnte es wie folgt aussehen:

Der Navigationsbereich Mit dem Navigationsbereich auf der linken Seite können Sie zwischen den verschieden Bereichen in Teams hin und her wechseln. Für heute interessiert uns vor allem der Punkt "Teams".


Wenn kein Teams vorhanden ist

Wenn Sie noch in keinem Team sind, dann wird es auf der ersten Seite so aussehen wie auf der Abbildung unten.  Machen Sie im Moment daher noch nichts. Sondern gehen Sie zum nächsten Punkt. Wenn Sie ein Teams erstellen wollen, sehen Sie sich diesen Beitrag an: https://www.schuleonline.ch/post/einfach-ein-teams-erstellen


Suchfunktion Die Suche funktioniert über all Ihre Teams (Mitglied oder Besitzer). Sie sucht in den Dokumenten aber auch in den Nachrichten. Mit zunehmender Arbeit (Datenmengen), wird diese Funktion für Sie, aber auch für Ihre SuS zu einer zentralen Funktion.


Einem Team beitreten

Es macht Sinn, wenn Ihr IT-Verantwortliche Teams erstellt. Dann können Sie einem solchen Team beitreten. Falls Sie selber ein Team erstellen müssen, gehen Sie zu diesem Beitrag: https://www.schuleonline.ch/post/einfach-ein-teams-erstellen


Damit Sie starten können, müssen Sie einem Team beitreten. Dies können Sie im markierten Bereich tun:


Code eingeben Geben Sie den Code ein, den Ihnen der Team-Ersteller gibt (sieht aus wie unten auf dem Bild).  Code im Eingabefeld "Einem Team mit einem Code beitreten" ein und klicken Sie auf "Team beitreten".


Aufbau eines Teams

Ein Team besteht aus verschiedenen Teilen (vergl. auch Bild):

  • Kanäle

  • Unterhaltungen

  • Dateien

  • OneNote

  • Aufgaben

  • Reiter

Im weiteren Verlauf werden die einzelnen Bestandteile erklärt.

Kanäle

Ein Team lässt sich in sogenannte Kanäle unterteilen. Alle Mitglieder des Teams haben auf alle Kanäle den gleichen Zugriff. Jeder Kanal hat seine eigenen Reiter. Also hat jeder Kanal einen eigenen Chat, eine eigene Dateiablage und einen eigenen Bereich im OneNote. Einzig den Reiter "Aufgaben" finden Sie nur im Kanal "Allgemein".


Unterhaltungen Unter diesem Reiter befindet sich der Bereich für die Unterhaltungen. Hier können Chat-Nachrichten im Team ausgetauscht werden. Mehr Infos dazu finden Sie in diesem Beitrag: https://www.schuleonline.ch/post/chatten-mit-teams


Dateien Unter diesem Reiter können die gemeinsamen Dateien abgelegt werden. Natürlich kann auch eine Ordnerstruktur angelegt werden. Auf die gemeinsamen Dateien haben alle ein Schreibrecht.


Aufgaben Der Reiter Aufgaben wird nur in Klassen Teams erstellt. Hier können den Schüler Aufgaben verteilt und anschliessend auch korrigiert werden. Dies ist ein Schlüsseltool in Teams, das Sie ein gutes in Richtung "papierlose Schule" bringt. Wie es funktioniert, erklären wir Ihnen hier: https://www.schuleonline.ch/post/aufgaben-in-teams-erstellen


Übrigens: Ab August 2020 werden wir von Letec IT Solutions AG eine Plattform anbieten, die Ihnen ganz viele Schulungsunterlagen, 1:1 Unterrichtsmaterialien und Anleitungen zur Verfügung stellen wird. Falls Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns doch, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

1,065 Ansichten

© 2020 Letec IT Solutions AG