• Letec Training Solutions

Video- und Audiostreams mit Teams erstellen

Aktualisiert: Apr 29

Um was geht es?

Sehen Sie sich zuerst das 1:1 Beispiel direkt an:

Virtuelle Treffen mit Schülerinnen und Schülern

Es macht sicher Sinn, wenn Sie mit Ihren SuS Zeiten definieren, in  denen Sie einen Videochat abhalten. Z.B. für eine Erklärung oder einen "Plenum"-Besprechung. Verfügen Sie und Ihre SuS über eine Webcam, können Sie diese auch freischalten und sich während des Gesprächs gegenseitig sehen. So etwas ist sehr hilfreich für den Austausch mit den SuS, die über verschiedene Standorte verteilt sitzen und miteinander kommunizieren müssen / sollen / können. So ist das Gespräch lebendiger und man kann die Gestik und Mimik des Gegenübers sehen. SuS dazuholen

Der Anruf, egal ob ohne oder mit Video, können Sie auch mit mehreren SuS abhalten. Sie können ganz einfach, während Sie mit einer beliebigen Person im Gespräch sind, auch andere SuS oder LehrerkollegInnen auswählen und hinzufügen. Dazu gehen Sie einfach auf das Plus und wählen den entsprechenden Kontakt aus. Nach wenigen Sekunden kann die Person nun an Ihrem Gespräch teilnehmen. Bildschirmfreigabe

Eine weitere nützliche Funktion ist die Bildschirmfreigabe. Wenn Sie nun eine Besprechung mit Ihren SuS haben können Sie diesen zeigen, was Sie auf ihrem eigenen Bildschirm sehen.

Chat Sie können in Teams aber nicht nur mit Ihren SuS (= Mitglieder Teams) sprechen, Sie können auch einfache Textnachrichten hin und herschicken. Das spart unendlich viele E-Mails und die Informationen sind gebündelt und nachvollziehbar auffindbar.


Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1 - Teams App installieren Öffnen Sie Ihre Teams-App. Um einen Videostream starten zu können, benötigen Sie die TEAMS-App auf Ihrem Computer. Laden Sie hierfür die TEAMS-App auf Ihren Computer: https://products.office.com/de-ch/microsoft-teams/download-app

Wichtig: Aus dem Browser können keinen Video-Übertragungen gestartet werden. Schritt 2 - Live-Übertragung starten Klicken Sie im gewünschten Kanal (2) auf Beiträge (3) und starten sie Anschliessend eine Live-Übertragung (4).


Schritt 3 - Einen Namen geben

Geben Sie Ihrer Übertragung einen Namen (1) und klicken Sie auf "Jetzt besprechen" (2) um mit der Übertragung zu starten.


Schritt 4 - an der Übertragung teilnehmen

Andere TEAM-Mitglieder können nun an Ihrer Live-Übertragung teilnehmen, indem Sie im entsprechenden Kanal (2) auf Teilnehmen (4) klicken.


Schritt 5 - Präsentationsmöglichkeiten (LPs / SuS)

Mit einem Klick auf "Teilen" (1) können Sie nun auswählen, was Sie in Ihrer Übertragung präsentieren möchten. So können Sie beispielsweise Ihre Kamera (2) übertragen oder beispielsweise eine PowerPoint-Präsentation (3) für die Übertragung auswählen.

Übrigens: Ab August 2020 werden wir von Letec IT Solutions AG eine Plattform anbieten, die Ihnen ganz viele Schulungsunterlagen, 1:1 Unterrichtsmaterialien und Anleitungen zur Verfügung stellen wird. Falls Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns doch, wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

689 Ansichten

© 2020 Letec IT Solutions AG